CABUWAZI Circus Akademie Berlin / Das sind wir

» Hereinspaziert
» Unsere Geschichte
» Unser Team

top

CABUWAZI Circus Akademie Berlin / Das sind wir / Hereinspaziert

Foto: © CABUWAZI
Foto: © CABUWAZI

Die CABUWAZI Circus Akademie ist ein Dienstleistungsunternehmen im Bildungsbereich mit der Kernkompetenz zirkuspädagogische Aus- und Weiterbildungen.

Identität, Auftrag und Werte
In den vergangenen 15 Jahren haben sich in Deutschland verschiedene zirkuspädagogische Bildungsgänge entwickelt. Bisher gibt es jedoch keine einheitlichen Bildungsgänge und Abschlüsse. Unsere Akademie arbeitet im Rahmen des Dachverbandes der Bundesarbeitsgemeinschaft Zirkuspädagogik e.V. an der Entwicklung von Ausbildungs- und Qualitätsstandards, an der Vereinheitlichung der Bildungsgänge und deren Abschlüssen. Die Bezeichnung „Zirkuspädagoge“ soll zu einem bundesweit anerkannten Qualifikationsabschluss zu führen.

Der Ansatz der CABUWAZI Circus Akademie ist es, Zirkustechniken auf hohem artistischem und pädagogischem Niveau zu unterrichten. Spielerisches und bildhaftes Lernen unter Einhaltung der Sicherheitsstandards der BAG Zirkuspädagogik e.V. stehen dabei im Fokus der Weiterbildungen. Wir wollen die Teilnehmer*innen für neue Erfahrungen, unkonventionelle Wege und neue Ansätze im Training öffnen.

Ein wesentliches Ziel der Vollzeitweiterbildung Zirkuspädagogik ist dabei die kontinuierliche Entwicklung der Teilnehmer*innen in ihren artistisch-technischen Fertigkeiten, ihrem Verständnis für Trainingsmethodik, Pädagogik und Teamentwicklung, sowie künstlerischen Arbeitsansätzen. Die Vermittlung einer guten Spielkultur ist ein wesentliches Element, um die Teilnehmer*innen darin zu schulen, mit Hilfe eines spielerischen Ansatzes in der zirkuspädagogischen Praxis die Techniken auf die individuellen Potentiale und Motivationen der jeweiligen Zielgruppe zugeschnitten zu trainieren.

Ein wichtiger Aspekt ist die Gestaltung eines sozialen Zusammenseins und Gemeinsinns, das gemeinsame Agieren nach gruppenspezifischen Regeln und Übereinkünften, sowie eine von gegenseitigem Respekt und Vertrauen geprägte Atmosphäre. Für die Arbeitsweise in allen Disziplinen und Unterrichtsfächern gilt daher, dass die Teilnehmer*innen als Lernende differenzierte und phantasievolle Herangehensweisen an Zirkuskünste und pädagogische Gestaltungsprinzipien erfahren, für sich erarbeiten und dazu befähigt werden, dieses Wissen dann auch weitervermitteln zu können.

Ziel ist die Entwicklung einer reflektierten Persönlichkeit, die die drei konstituierenden Elemente der Zirkuspädagogik: Pädagogik, Technik und Kunst in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen prozesshaft ausbalancieren und spezifisch anwenden kann.

top

CABUWAZI Circus Akademie Berlin / Das sind wir / Unsere Geschichte

Foto: © Yves Sucksdorff
Foto: © Yves Sucksdorff

Idee
Mit der Erfahrung, die wir im Laufe der vielen Jahre als CABUWAZI sammeln konnten, wollen wir einen Beitrag leisten, um den Berufszweig der Zirkuspädagogik zu professionalisieren und allen an Zirkuspädagogik Interessierten eine ordentliche Grundqualifikation zu ermöglichen. So ist es uns außerdem möglich, unsere eigenen Trainer*innen qualifiziert auszubilden.

Umsetzung
In Zusammenarbeit mit der BAG und anderen Zirkus-Einrichtungen haben wir 2010 die Vollzeitweiterbildung zum/r Zirkuspädagog*in ins Leben gerufen und somit die CABUWAZI Circus Akademie gegründet. Seither bilden wir jährlich ca. 12 bis 15 Zirkuspädagog*innen aus. Damit treiben wir die Entwicklung und Professionalisierung  der Zirkuspädagogik aktiv voran.

top

CABUWAZI Circus Akademie Berlin / Das sind wir / Unser Team

Foto: © Yves Sucksdorff
Foto: © Yves Sucksdorff

Akademieleitung
Verena Schmidt
Tim Schneider
Tel +49 (0)30 / 54 46 90-96
» E-Mail senden

top