Lade Veranstaltungen

Die Jugendgruppe Moving Artists: Ein Mal ist eins zu viel!

LocationTreptow
Time 7. Oktober 2023
16:00 - 17:30 Uhr

+++ Öffentliche Generalprobe +++

Ein Zirkus- und Theaterstück der Jugendgruppe ‚Moving Artists‘ zu sexualisierter Gewalt in unserer Gesellschaft.

TW: Eine junge Frau in unserer Gesellschaft zu sein, bedeutet, einem unglaublichen Stress ausgesetzt zu sein: Zwischen Selbstentdeckung, Herausbildung der eigenen Identität und den hohen Ansprüchen der Gesellschaft setzt frau sich unentwegt mit den vielschichtigen Herausforderungen des Erwachsenwerdens auseinander. Hinzu kommen zudem regelmäßig Erfahrungen mit sexualisierten Grenzüberschreitungen – von alltäglichen Belästigungen auf der Straße, im familiären Umfeld, in Schulen und Universitäten, bis hin zu sexualisierten Gewalterfahrungen in Partnerschaften und auf Partys.

In einem einjährigen Prozess haben sich die 15 Mitglieder der Jugendgruppe ‚Moving Artists‘ intensiv mit diesem von ihnen selbst gewählten Thema auseinandergesetzt. Dabei haben sie sowohl autobiografisch gearbeitet als auch weitere Fakten recherchiert und wurden von Mitarbeiterinnen der Facheinrichtung Wildwasser e.V. (Arbeitsgemeinschaft gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen*) begleitet.

In dem Stück „Ein Mal ist eins zu viel“ bündeln die Mitglieder der Jugendgruppe ihre Eindrücke und Ergebnisse aus diesem Prozess und geben sich und Betroffenen mit Hilfe von Artistik und Schauspiel eine Stimme. Sieh hin!

Dei Show dauert ca. 1,5 Stunden mit Pause. Im Anschluss an die Vorstellung findet eine Gesprächsrunde zum Thema statt.

Ab 12 Jahre

Für weitere Infos wende dich bitte an:
Katharina Geiger · Ticketing | Pressearbeit
+49 (0)157 / 822 179 05 |
Hinweis

TW: In dem Stück werden sexualisierte Gewalterfahrungen behandelt, was belastend und retraumatisierend sein kann. Wenn du betroffen bist, überlege bitte, ob du dir das zutrauen möchtest und schau dir das Stück am besten nicht alleine an. Während der Vorstellung hast du jederzeit die Möglichkeit, das Zelt zu verlassen.

Ticketpreise

7 Euro Preis
3 Euro Ermäßigt
Zur Buchung

Standardtickets werden einmalig berechnet. Show- und Veranstaltungstickets sind vom Umtausch ausgeschlossen. Ferienbuchungen werden anteilig per Gutschein erstattet. Weitere Informationen siehe Ticketinformationen und Rückgabebedingungen.