Cabuwazi
Zurück zur Übersicht

Auszeichnung für CABUWAZI Treptow von der S-Bahn Berlin und VBB: Ein Zugewinn für Natur und Menschen

die S-Bahn Berlin und der VBB zeichnen herausragende soziale und ökologische Projekte aus. Die alljährliche Ausschreibung ermöglicht Spenden bis zu 20.000 Euro an Vereine, Einzelpersonen oder Verbände, die sich für ihre Mitmenschen oder den besseren Umgang mit der Natur engagieren. Dieses Jahr wurde der Gewinn auf drei verschiedene Projekte aufgeteilt.

CABUWAZI Treptow ist eines der drei Projekte. Wir freuen uns sehr! Ausgezeichnet werden wir für das  Angeboten der Zirkustherapie: In Zusammenarbeit mit dem Vivantes Klinikum Friedrichshain führen wir in den Sommerferien Zirkusferien für psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche durch, welche ein positives Selbst- und Gruppenerlebnis und die Stärkung des Selbstwerts ermöglichen.

Die feierliche Übergabe findet am 12.08. um 10 Uhr statt.

Wer mehr über das einmalige Konzept der Zirkustherapie erfahren möchte, kann sich an die Standortleitung von CABUWAZI Treptow und Kinder- und Jugendtherapeutin Britta Niehaus wenden: [email protected]

Im letzten Jahr hat sie zum Thema außerdem ein Buch veröffentlich, welches bei CABUWAZI Treptow unter [email protected] bestellt werden kann.
In diesem Buch wird ein breites Spektrum an Perspektiven, Auseinandersetzungen, Erfahrungsberichten und Handlungsbeschreibungen von Zirkustherapie im Einsatz mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen beschrieben. Expert*innen aus verschiedenen Berufsgruppen schreiben über die fruchtbare Verbindung von Zirkuspädagogik und psychotherapeutischen Handlungsweisen und Techniken.