Cabuwazi
Zurück zur Übersicht

CIRCUS LESVOS – so war der September auf Lesbos

Vier Wochen war das Team von CIRCUS LESVOS auf der Insel unterwegs, um mit Kindern und jungen Erwachsenen Zirkus zu machen.

Unsere Zirkuspädagog*innen haben zum einen für die Geflüchteten offene Trainings für alle angeboten. Unterstützung boten dabei die Projekt-Initiativen MEDICAL VOLUNTEERS und Yoga and Sport with refugees, die bereits viele Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten haben. Mit einer großartigen Abschluss-Show im One Happy Family– Zentrum und anschließendem gemeinsamen Tanz ging dieser Aufenthalt zu Ende.

Zum anderen konnten wir auch wieder Zirkus an drei verschiedenen Schulen anbieten. Darunter eine Schule, mit der wir auch schon im Juni zusammen gearbeitet haben. Auch hier präsentierten die Kinder in einer Abschluss-Show, was sie alles gelernt hatten.

Wir sind dankbar für die tolle Unterstützung von Menschen und Projekten vor Ort und dass wir den Kindern und jungen Erwachsenen ein Stück Zirkusfreude schenken konnten. Nicht zu Letzt freuen wir uns riesig über eure Spenden, ohne diese das Projekt nicht bestehen könnte.

Projektwochen im Dezember

Nun planen wir unsere nächsten Projektwochen auf Lesbos im Dezember. Denn wir merken immer wieder, wie gut den Kindern und jungen Erwachsenen die zirkuspädagogische Arbeit tut!
Deshalb wollen wir noch mal um eure Unterstützung bitten: Jede Spende hilft, damit wir im Dezember neue Projektwochen realisieren können!
Spenden könnt ihr ganz einfach über das Spendenformular oder per Überweisung:

GrenzKultur gGmbH
DE15100205000001208410
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft

Verwendungszweck:
CIRCUS LESVOS

Ihr habt fragen?
[email protected]
+49 173 6220999

www.cabuwazi.de